Kunst Und Schönheit Im Mittelalter

Kunst Und Schönheit Im Mittelalter

Autor : Umberto Eco,günter Memmert
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Wissen nach Themen,
lesen : 2652
Herunterladen : 2210
Dateigröße : 14.69 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Kunst Und Schönheit Im Mittelalter

Pressestimmen »Ein tolles Buch! Es hat mir sehr geholfen, die Denkweise des Mittelalters und das Ästhetikempfinden dieser Zeit besser zu verstehen.«Leserstimme, amazon 15.12.2004»Umbertzo Ecos Kunst und Schönheit im Mittelalter bietet einen fundierten und angenehm lesbaren Einblick in diese Epoche.«Leserstimme, amazon 31.5.2009 Über den Autor und weitere Mitwirkende Umberto Eco, 1932 in Alessandria (Piemont) geboren, lebte bis zu seinem Tod am 19. Februar 2016 in Mailand und lehrte Semiotik an der Universität Bologna. Er verfasste zahlreiche Schriften zur Theorie und Praxis der Zeichen, der Literatur, der Kunst und nicht zuletzt der Ästhetik des Mittelalters. Der Roman ›Der Name der Rose‹ (dt.1982) machte Eco weltberühmt, viele weitere Romane folgten und wurden Bestseller. Er war einer der bedeutendsten Schriftsteller und Wissenschaftler unserer Zeit. Für sein Werk wurde er mit nicht weniger als neunundvierzig Ehrendoktorwürden aus aller Welt geehrt.

No Heartbeat Before Coffee

No Heartbeat Before Coffee

Autor : Maria M. Lacroix
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Unterhaltungsliteratur,
lesen : 2028
Herunterladen : 1690
Dateigröße : 11.23 MB