Lexware Lohn + Gehalt Training 2014

Lexware Lohn + Gehalt Training 2014

Autor : Claus-Jürgen Conrad
Geschlecht : Bücher, Business & Karriere, Bilanzierung & Buchhaltung,
lesen : 2730
Herunterladen : 2275
Dateigröße : 15.12 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Lexware Lohn + Gehalt Training 2014

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Ermittlung der Erstattung von der Krankenkasse Für die Dauer von sechs Wochen (42 Kalendertage) hat der Arbeitnehmer in der Regel Anspruch auf Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber. Arbeitgeber mit bis zu 30 Vollzeitbeschäftigten nehmen am U1-Umlageverfahren teil. Aus der Umlagepflicht entsteht für den fortgezahlten Lohn an erkrankte Arbeitnehmer ein Erstattungsanspruch gegenüber der Umlagekasse U1. Zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld, ist dieser zu 100 % aus der Umlagekasse U2 erstattungsfähig. Der Ausgleichsanspruch kann über einen Antrag bei der Krankenkasse des Mitarbeiters geltend gemacht werden. Eine Verrechnung auf den Beitragsnachweis ist nicht möglich.Voraussetzung für die Ermittlung des Erstattungsanspruchs ist, dass:1. ein Erstattungssatz in der dem Mitarbeiter zugeordneten Krankenkasse unter den Firmenangaben hinterlegt wurde und2. eine der Fehlzeiten Krankheit mit Entgeltfortzahlung, bzw. Mutterschutzfrist mit Zuschuss des Arbeitgebers gepflegt wurde und3. im Dialog Erstattung U1/U2 der Umfang des Erstattungsanspruchs gepflegt wird und4. der Erstattungsantrag im System gespeichert wird.